- 07.07.2024

Neuer Klub! Hoffnung für Ex-St. Paulianer nach Frust-Jahren

Seine einst durchaus vielversprechende Karriere glich in den vergangenen Jahren einem scheinbar unaufhaltsamen Niedergang. Nun aber gibt es neue Hoffnung für Youba Diarra. Der 26-Jährige lässt sein misslungenes Engagement in Spanien beim FC Cádiz leihweise hinter sich und wechselt bereits zum dritten Mal in seiner Karriere zum österreichischen Erstligisten TSV Hartberg. Die Stadt in der Steiermark erwies sich bei seinen beiden vorangegangenen Engagements durchaus als positives Pflaster für Diarra, beim TSV war der Mann aus Mali stets gesetzt. Darauf muss Diarra nun erneut hoffen – um seiner Laufbahn vielleicht doch noch die erhoffte positive Wendung zu verleihen.