400 Gäste bei Vernissage von St.Paulis-Ausstellung „Kiezbeben“

Am Sonnabend startet im „Museum“ in der Gegengeraden St. Paulis Ausstellung „Kiezbeben“, die sich vor allem mit dem Aufschwung des Vereins in den 80er Jahren beschäftigt. Bei der Vernissage heute Abend waren 400 Gäste und gedachten der alten Zeiten. Neben Ex-Trainer Helmut Schulte standen Ex-Vize-Präsident Christian Hinzpeter und die Spieler Klaus Ottens, André Golke und Jens-Peter Box Rede und Antwort. Ein Herzstück der Ausstellung ist die alte, manuell zu bedienende Anzeigetafel.