Regionalliga: Kurioses Heimspiel für St. Paulis „Zwote“

Den Klassenerhalt hat die zweite Mannschaft des FC St. Pauli in der Regionalliga in der Tasche, am Sonntag aber wartet ein prickelndes Spiel auf die Fans. Gegner im Edmund-Plambeck-Stadion in Norderstedt ist dann ab 14 Uhr Eintracht Norderstedt. Schon kurios: Ein Heimspiel gegen eine Mannschaft, die in diesem Stadion zu Hause ist …