Laut und intensiv: Das erwartet Himmelmann heute in Dresden

St. Pauli-Schlussmann Robin Himmelmann vermutet eine außergewöhnliche Partie heute in Dresden. „Es ist immer sehr intensiv, in Dresden zu spielen. Es wird sehr laut, und gegen uns ist die Stimmung natürlich auch immer ein bisschen aufgeheizt“, sagt er bei „FC St. Pauli TV“ und freut sich, dass auch aus Hamburg „wieder zahlreiche Leute da sein und uns nach vorne peitschen“ werden. Auch deshalb glaubt Himmelmann, dass ein Punktgewinn auf jeden Fall möglich sein wird: „Die letzten Spiele waren mal so, mal so. Aber ich glaube, wir wollen möglichst den 3:1-Sieg wiederholen, den wir damals im Winter errungen haben. Den haben wir alle noch vor Augen, insbesondere die, die damals auf dem Platz gestanden haben. Das war damals ein richtig gutes Gefühl.“