Neudecker meldet sich vor Bochum-Spiel zurück

Nachdem er in den vergangenen Tagen nur Teile des Teamtrainings mitmachen konnte, ist Richard Neudecker heute wieder voll eingestiegen und mischt auf dem Platz an der Kollaustraße munter mit. Wegen Rückenproblemen war der Mittelfeld-Mann zuletzt gegen Regensburg (4:3) und in Dresden (1:2) nicht im Kader gewesen. Hält er durch, könnte Neudecker am Sonntag gegen Bochum wieder eine Alternative für Trainer Jos Luhukay sein.