5:1-Gala! Schon 2015 kam Bochum zum Saisonabschluss

2015 feierten Daniel Buballa (r.) und St. Pauli einen 5:1-Erfolg gegen Bochum. (Foto: Imago)

Wie schon in der Saison 2014/15 ist auch in diesem Jahr wieder der VfL Bochum St. Paulis letzter Gast am Millerntor. Damals konnte der Kiezklub den Saisonabschluss ausgelassen feiern: Mit 5:1 ließ St. Pauli dem VfL keine Chance. Nach dem frühen Gegentor durch den heutigen Augsburger Michael Gregoritsch (4.) drehten Lennart Thy (35.) und Marcel Halstenberg (45.+1) noch vor der Pause das Spiel. Christopher Buchtmann (49.), erneut Thy (52.) und Waldemar Sobota (83.) schraubten das Ergebnis für die Kiezkicker danach in die Höhe.