„Haben es perfekt gemacht“: Kalla lobt die St. Pauli-Youngster

Mit insgesamt zwölf verletzten Akteuren haben die Kiezkicker aktuell große personelle Sorgen. Das öffnete beim 0:0 gegen Bochum den jungen Nachwuchstalenten die Chance, sich zu zeigen – mit Erfolg. „Die jungen Spieler, die für die verletzten Jungs in die Bresche gesprungen sind, haben das perfekt gemacht“, empfand Jan-Philip Kalla und fügte hinzu: „Das freut mich besonders für sie.“