Besonderes Torwart-Training an der Kollaustraße

Torwarttrainer Mathias Hain lässt sich immer wieder etwas Neues für seine Keeper einfallen: Bei der heutigen Einheit hatte er alle drei Torhüter zur Verfügung und bat sie zum Fußballgolf. Ähnlich wie beim Cricket steckte Hain kleine Ring-Tore in den Rasen und ließ das Trio aus kurzer und längerer Distanz Bälle mit viel Gefühl durch die Tore schießen. Die Einheit soll vor allem das Ballgefühl der Keeper verbessern.