- 23.05.2019

Kein Schnäppchen: Kiezkicker kaufen Werder Zander ab

Der Kiezklub schafft Fakten. Nach längeren Verhandlungen mit Werder Bremen ist der Deal jetzt in trockenen Tüchern. Nach zweijähriger Leihe hat der FC St. Pauli Außenverteidiger Luca Zander fest verpflichtet. Der 23-Jährige erhält passend zu seinem Alter einen Vertrag bis 2023. Sein Kontrakt in Bremen lief ursprünglich noch bis 2020. Die Ablösesumme dürfte sich zwischen 300000 und 400000 Euro bewegen. Kein Schnäppchen. Werder hatte aber anfangs mehr gefordert. „In den beiden Jahren sind mir Mannschaft, Fans und Verein ans Herz gewachsen. Umso mehr freue ich mich, dass ich langfristig für diesen geilen Verein spielen darf”, freut sich Zander, der in den letzten Wochen mit einer Schulterverletzung ausgefallen war. Trainer Jos Luhukay freut sich über Zanders Verpflichtung und ist “überzeugt, dass er uns mit seinen Qualitäten weiterhelfen wird“.

Luca Zander bei der Vertragsunterzeichnung mit Trainer Jos Luhukay (l.) und Geschäftsführer Andreas Rettig. Foto: FC St.Pauli