- 23.05.2019

“Tischtuch zerschnitten!” Ex-Kiezkicker hat Zoff mit Funkel

Es ist ein Kampf der Worte um die Deutungshoheit: Friedhelm Funkel, Der Trainer von Bundesligist Fortuna Düsseldorf, hat den neuen Sportvorstand des Erstliga-Absteigers 1. FC Nürnberg, Robert Palikuca, scharf angegriffen. Funkel wirft dem früheren St. Pauli-Profi vor, ihn Anfang des Jahres als Fortuna-Trainer entlassen und durch Damir Canadi ersetzen wollte, der gerade als neuer Nürnberg-Coach präsentiert worder ist. Palikuca war zum damaligen Zeitpunkt Leiter der Lizenzspielerabteilung der Düsseldorfer. „Ich fühle mich hintergangen. Ich bin sauer, enttäuscht und in diesem Falle auch nachtragend“, so Funkel im Podcast “Phrasenmäher”. “Das Tischtuch ist zerschnitten.” Palikuca kontert: „Das entspricht nicht der Wahrheit, dass wir hinter seinem Rücken mit Herrn Canadi verhandelt haben.” Details gibt Palikuca nicht preis. Er wolle in diesem Streit “kein zusätzliches Öl ins Feuer gießen.”

Robert Palikuca, seit April Sportvorstand des 1. FC Nürnberg. Foto: Imago