- 13.06.2019

Deutliche Kritik am Trainer: „Spricht nicht mit den Spielern“

Unter Markus Kauczinski sah er beim Kiezklub kein Land mehr, irgendwann reichte es dem damaligen Kapitän: Im vergangenen Winter wechselte Bernd Nehrig bekanntlich zu Eintracht Braunschweig und sieht sich im Nachhinein in seinem Entschluss bestätigt. „Wenn ich die Rückrunden der beiden Vereine vergleiche, dann habe ich offensichtlich die bessere Option gewählt”, sagte er der MOPO und übte deutliche Kritik am damaligen Coach des FC St. Pauli: „Wenn er nicht mit den Spielern spricht, dann machen sie sich ständig einen Kopf, sind nicht mehr locker und somit anfälliger für Verletzungen.“ Auch Kauczinskis „häufige Wechsel“ hätten gebremst: „Es ist auffällig, dass gute Spieler wie Waldemar Sobota oder Richard Neudecker nie an ihre Leistungsgrenze gekommen sind.“