- 21.07.2019

Der Trainer nimmt den Bus-Crash mit Humor

Er schepperte amtlich vorm Spielereingang des Stadions in Heerenveen. St. paulis Mannschaftsbus war bei der Ankunft vorm Spiel rückwärts in einen Kleintransporter gefahren, in dem weitere Klubarbeiter saßen. Es blieb zum Glück beim Blechschaden, Jos Luhukay nahm die Nummer später schon mit Humor. “Es war ein Knall, aber kein Hallo-Wach-Effekt”, scherzte der Trainer, “sonst hätten wir am Anfang besser gespielt.”