- 12.08.2019

Ex-Kiezkicker Gonther macht Aue Sorgen

Die Auftakt-Hürde im DFB-Pokal hat St. Paulis Zweitliga-Rivale Erzgebirge Aue gemeistert. Gegen Regionalligist Wacker Nordhausen setzten sich die “Veilchen” mit 4:1 durch. Für tiefe Sorgenfalten sorgte allerdings Ex-Kiezkicker Sören Gonther. Der Innenverteidiger hatte schon nach 27 Minuten nach einem Zusammenprall ausgewechselt werden müssen. Eine Diagnose steht noch aus. Ein längerer Ausfall des langjährigen St. Pauli-Kapitäns träfe Aue schwer.