St. Paulis Feindbild-Klub feuert Trainer
- 02.12.2019

St. Paulis Feindbild-Klub feuert Trainer

Sieben Niederlagen in den letzten acht Zweitliga-Spielen, Tabellenplatz 18. Am Montagabend haben die Verantwortlichen von Dynamo Dresden, mit deren Fanszene sich die von St. Pauli spinnefeind ist, die Reißleine gezogen und Trainer Cristian Fiel beurlaubt. Auch Co-Trainer Patrick Mölzl muss gehen. Fiel hatte im Februar das Traineramt von Maik Walpurgis übernommen.