- 02.05.2020

Ex-St. Pauli-Profi hat Spaß mit Klopp, Götze, Hummels & Co.

2011 wurde Borussia Dortmund Deutscher Meister – damals trainiert von Jürgen Klopp. Mit dabei waren neben Mario Götze, Nuri Sahin, Mats Hummels & Co. auch ein ehemaliger St. Pauli-Profi: Florian Kringe, der von 2012 bis 2015 für den Kiezklub auflief und danach seine Karriere beendete. In der Corona-Pause hat der BVB viele Stars von damals noch einmal zusammengetrommelt und ein virtuelles Treffen der Meistermannschaft organisiert. Ein zwölfminütiges Video davon ist bei YouTube zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kringe spielte seit seiner Jugend bis zum St. Pauli-Wechsel 2012 immer für die Dortmunder, war zwischenzeitlich lediglich zwei Mal verliehen.