Chaos und Frust bei Mats Möller Daehli
- 02.11.2020

Chaos und Frust bei Mats Möller Daehli

Es läuft nicht für Mats Möller Daehli. Der ehemalige Fan-Liebling vom Millerntor kommt beim KRC Genk nicht zurecht, hat erst 200 Einsatzminuten in dieser Saison angehäuft und stand am Wochenende beim 4:0 gegen Eupen nicht mal im Kader der Belgier. Und jetzt bekommt der Ex-St. Paulianer schon seinen dritten Trainer binnen zwei Monaten. Erst war Ex-HSV-Coach Hannes Wolf entlassen worden, Nachfolger Jess Thorup sucht nun nach nur 39 Tagen im Amt schon wieder das Weite und wird Cheftrainer beim FC Kopenhagen. Wer künftig Möller Daehli und Co. coacht, ist zurzeit noch völlig unklar.