Nach Nasenbeinbruch: So ist der Stand bei St. Pauli-Profi Kyereh
- 19.11.2020

Nach Nasenbeinbruch: So ist der Stand bei St. Pauli-Profi Kyereh

Im St. Pauli-Training zog sich Daniel-Kofi Kyereh einen Nasenbeinbruch zu und muss daher seit Mittwoch mit einer Maske trainieren. Einem Einsatz am Samstag (13 Uhr) gegen den SC Paderborn steht aber dennoch nichts im Weg. „Bei Kofi sieht es ganz gut aus. Die Maske behindert ihn nicht. Auch er ist einsatzfähig“, erklärte Trainer Timo Schultz.