St. Pauli-Trainer Schultz: So ist der Stand für ein Miyaichi-Comeback
- 26.11.2020

St. Pauli-Trainer Schultz: So ist der Stand für ein Miyaichi-Comeback

Ryo Miyaichi kann beim FC St. Pauli seit langer Zeit wieder auf dem Platz stehen – Trainer Timo Schultz ist daher optimistischer als bislang. „Er hat erstmals seit ganz langer Zeit keine Schmerzen mehr. Wir steigern die Belastung sukzessive. Wir können aber nicht seriös vorhersagen, wie sein Körper darauf reagieren wird“, sagte Schultz vor der Partie gegen den VfL Osnabrück (Freitag, 18.30 Uhr). Ein mögliches Comeback sei trotzdem noch in weiter Ferne: „Er ist seit März raus, deshalb rechne ich ich bis Weihnachten nicht mit ihm. Er muss ja erst überhaupt wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Ryo ist ein Spieler, der uns extrem guttun würde, aber wir sind gut beraten, da keinen Druck zu machen.“