Keine Treffer im Zweitliga-Duell der einstigen St. Pauli-Stürmer
- 18.12.2020

Keine Treffer im Zweitliga-Duell der einstigen St. Pauli-Stürmer

Im dichten Nebel von Regensburg nahm Jan-Marc Schneider zunächst auf der Bank Platz, ehe er zur zweiten Hälfte aufs Feld beordert wurde. Seine Sturmqualitäten konnte der Ex-St. Paulianer im Zweitliga-Spiel gegen Hannover 96 aber nicht unter Beweis stellen, nach 70 Minuten sah er wegen Foulspiels die Gelbe Karte. Auch Hannovers Ex-St. Paulianer Marvin Ducksch konnte im Angriff wenig Akzente setzen, sodass die Begegnung folgerichtig mit einem 0:0 endete.