Trotz Corona: Darf St. Pauli-Rivale Hansa Rostock vor Zuschauern spielen?
- 12.03.2021

Trotz Corona: Darf St. Pauli-Rivale Hansa Rostock vor Zuschauern spielen?

St. Pauli-Konkurrent Hansa Rostock könnte womöglich schon bald wieder vor Zuschauern spielen – und das trotz Corona. Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hatte angekündigt, dass so schnell wie möglich wieder Fans bei Sportveranstaltungen zugelassen werden. Im Idealfall sei das schon beim nächsten Spiel von Hansa Rostock gegen den Halleschen FC am 20. März wieder der Fall. „Die Vereine haben gute Hygienepläne ausgearbeitet“, sagte Madsen. „Sie stammen noch aus der ersten Lockdown-Phase und sind nun qualifiziert auf die heutige Situation angepasst worden.“ Diese Pläne sollen nun im Gesundheitsamt geprüft werden. Hintergrund ist der niedrige Corona-Inzidenzwert in Rostock, der in den vergangenen Wochen stets deutlich unter 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in einer Woche blieb.