St. Pauli-Abwehrleihgabe erzielt wichtigen Treffer im Abstiegskampf
- 22.04.2021

St. Pauli-Abwehrleihgabe erzielt wichtigen Treffer im Abstiegskampf

Der Traditionsverein Kaiserslautern ist akut vom Abstieg in die Regionalliga bedroht. Die St. Pauli-Leihgabe Marvin Senger trifft zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung für den 1. FC Kaiserslautern im Duell gegen den MSV Duisburg. Für den Sieg gereicht hat es trotzdem nicht. Die „Zebras“ konnten in der Nachspielzeit den Ausgleich erzielen. Der Traditionsklub Kaiserslautern steht nun auf Platz 17 und ist nur noch zwei Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt. Der 21-Jährige Innenverteidiger Senger kommt in der aktuellen Spielzeit auf zehn Einsätze und kehrt im Sommer wieder zum FC St. Pauli zurück.