„Etwas glücklich“: St. Pauli-Profi Zander freut sich über nächstes Tor
- 25.04.2021

„Etwas glücklich“: St. Pauli-Profi Zander freut sich über nächstes Tor

Luca Zander sorgte mit seinem Tor zum 1:0 für die frühe Führung des FC St. Pauli gegen die SpVgg Greuther Fürth (2:1). Der Außenverteidiger wurde im Strafraum perfekt von Zalazar bedient und legte den Ball mit dem rechten Fuß ins Tor der Gäste. Er selbst hat eine einfache Erklärung, warum es heute so gut geklappt hat. „Ich bin bei Standards vorne eingeteilt und versuche, auch bei zweiten Bällen da zu sein. Dass er dann so schön auf meinem Fuß landet, ist natürlich auch etwas glücklich“, sagte er nach der Partie. Zander hat momentan einen kleinen Lauf. Es war bereits sein drittes Tor in den letzten vier Spielen.