„Hätte man verhindern können“: Ex-St. Pauli-Trainer kritisiert Löw
- 16.06.2021

„Hätte man verhindern können“: Ex-St. Pauli-Trainer kritisiert Löw

Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr Auftaktspiel der EM mit 0:1 gegen Frankreich verloren. Ex-St. Pauli-Trainer Ewald Lienen fand bei Markus Lanz kein gutes Wort für die Taktik von Joachim Löw. „Ich mache auch der Mannschaft keinen Vorwurf. Aber: Die haben einen Übungsleiter. Das hätte man verhindern können.“ Der Erfolgscoach der Kiekicker bemängelte vor allem die schlechte Balance innerhalb des Teams. „Ich habe nicht verstanden, warum wir eine strukturelle Unterzahl im Mittelfeld zulassen, gegen Weltklasse-Leute. (…)  Gegen Rabiot, Pogba und Kanté spielen wir mit Gündogan und Kroos. Wir haben keine Sechser. Wir lassen die Flügel frei. Wir spielen ohne tiefe Stürmer.“ Beim FC St. Pauli hätte man Lienen mit seiner Einschätzung mit Sicherheit recht gegeben.