Ex-St. Pauli-Talent Koglin wechselt zu Luhukay nach Holland
- 27.06.2021

Ex-St. Pauli-Talent Koglin wechselt zu Luhukay nach Holland

Brian Koglin spielt künftig in den Niederlanden für VVV-Venlo. Der Eredivisie-Absteiger, den seit dem Frühjahr Jos Luhukay trainiert, stellte den Innenverteidiger am Sonntag vor. Koglin kommt vom 1. FC Magdeburg aus der Dritten Liga und bekommt einen Vertrag bis 2023. Zwischen 2013 und 2019 kickte der 24-Jährige für St. Pauli und absolvierte sieben Profispiele, zwei davon 2018/19 unter Luhukay.

Zuletzt hatte Brian Koglin unter Christian Titz seinen Stammplatz in Magdeburg verloren und verlässt den Klub jetzt ablösefrei.