Mit Profi-Hilfe? St. Pauli muss zum Endspiel nach Heide
- 01.09.2021

Mit Profi-Hilfe? St. Pauli muss zum Endspiel nach Heide

Sie stehen mit dem Rücken zur Wand: Die U23 des FC St. Pauli muss nach drei Niederlagen und einem Remis zum Auftakt heute gegen den Heider SV antreten. Dabei dürfte die U23 von Trainer Joachim Philipkowski Verstärkung von den Profis bekommen. Unter anderem Jannes Wieckhoff gilt als Kandidat, die „Zweite“ zu unterstützen. Sportlich ist das Duell brisant. Heide gilt als Abstiegskandidat. Bei einer erneuten Niederlage ist das Erreichen der Meisterrunde schon nahezu unmöglich. Schließlich punkten die Teams von oben an jedem Spieltag kräftig.