Ex-St. Pauli-Verteidiger wechselt in die Regionalliga
- 12.09.2021

Ex-St. Pauli-Verteidiger wechselt in die Regionalliga

Für die Profis des FC St. Pauli stand er immerhin zwei Mal auf dem Platz, ansonsten kam Linksverteidiger Mert Kuyucu zwischen 2018 und 2021 vor allem in der U23 der Kiezkicker zum Einsatz. Im Sommer dieses Jahres endete der Vertrag des 20-Jährigen jedoch bei den Braun-Weißen. Nun scheint der Linksverteidiger einen neuen Klub gefunden zu haben. Bereits seit Anfang August trainiert Kuyucu bei der U21 des 1. FC Köln. Der Klub spielt derzeit in der Regionalliga-West. Bei Instagram veröffentlichte der 20-Jährige am Sonntag zwei Storys, die ihn zum einen beim Medizincheck und zum anderen vor dem Geißbockheim. Dazu schreibt Kuyucu: „New chapter“.

Eine Bestätigung des 1. FC Köln scheint also nur noch eine Frage der Zeit zu sein.