„Nicht ins Spiel kommen lassen“: Ex-HSV-Stürmer über Sieg gegen St. Pauli
- 13.09.2021

„Nicht ins Spiel kommen lassen“: Ex-HSV-Stürmer über Sieg gegen St. Pauli

Für den FC St. Pauli gab es am Samstag bei Hannover 96 nichts zu holen. Verdient verloren die Kiezkicker mit 0:1. Für Ex-HSV-Profi Lukas Hinterseer verlief das 96-Debüt nach Maß. Der Österreicher sagte: „Vor allem die erste Halbzeit, in der wir richtig gut gespielt haben, war heute ausschlaggebend. Da haben wir St. Pauli noch überhaupt gar nicht ins Spiel kommen lassen. Bis auf einen Weitschuss, den Ron toll pariert, waren wir super im Spiel, haben die Fans mitgenommen und natürlich hätten wir das eine oder andere Tor mehr machen müssen, oder können, aber wir sind trotzdem sehr zufrieden mit dem 1:0 – und, dass die Punkte hier bleiben.“