Aus der Bundesliga! St. Pauli-Nordrivale verpflichtet neuen Stürmer
- 02.01.2022

Aus der Bundesliga! St. Pauli-Nordrivale verpflichtet neuen Stürmer

In der Offensive klemmte es am Maschsee in der bisherigen Saison gewaltig, gemeinsam mit Schlusslicht Ingolstadt stellt Hannover 96 nach der Hinrunde die schwächste Offensive der Liga (14 Tore). Um dem entgegenzuwirken, haben die 96er nun auf dem Transfermarkt reagiert und Stürmer Cedric Teuchert als ersten ersten Winterzugang präsentiert. Der 24-Jährige wechselt vom Bundesligisten Union Berlin zu den Niedersachsen und unterschrieb einen Vertrag bis 2024. Teuchert lief bereits in der Saison 2019/2020 als Leihspieler für die Hannoveraner auf, anschließend schloss er sich Union an. Nach eineinhalb Jahren folgt nun die Rückkehr. „Ich bin wirklich glücklich, dass es geklappt hat und ich zurück bin. Als sich die Option auftat, wieder für 96 zu spielen, war mir klar, dass ich das unbedingt machen möchte“, sagte Teuchert.