Marcel Hartel verrät: Das ist St. Paulis Plan bis zum „Highlight“ Stadtderby
- 12.01.2022

Marcel Hartel verrät: Das ist St. Paulis Plan bis zum „Highlight“ Stadtderby

Das Stadtderby wirft bereits jetzt seine Schatten voraus. Am 21. Januar ist es wieder so weit, wenn St. Pauli beim HSV gastiert. Der 3:2-Sieg im Hinspiel war zugleich das erste Pflichtspiel von Marcel Hartel im Trikot der Kiezkicker, der Mittelfeldmann stand kurz nach seinem Transfer prompt in der Startelf und überzeugte. Was ist der Plan, um auch diesmal die Oberhand zu behalten? „Wir schauen erstmal auf Aue“, versichert St. Paulis Dauerbrenner im Interview mit Sky, denn die erste Partie nach der Winterpause am kommenden Samstag (13.30 Uhr) sei keine Pflichtaufgabe: „Aue hat bislang keine gute Saison gespielt, wir schon – und doch ist alles so eng zusammen, dass man sich nie sicher fühlen kann. Jeder kann jeden schlagen. Es wird ein hartes Stück Arbeit, und wir werden alles daran setzen, für einen guten Start zu sorgen“, betont der 25-Jährige. Das Ziel laute, sich mit einem Sieg „das notwendige Selbstvertrauen fürs Stadtduell“ zu holen – denn auch Hartel weiß: „Natürlich ist das Derby ein Highlight, das wir unbedingt erfolgreich gestalten wollen.“