Ex-St. Pauli-Profi Gonther: „Hätte gerne die volle Dröhnung erlebt“
- 14.01.2022

Ex-St. Pauli-Profi Gonther: „Hätte gerne die volle Dröhnung erlebt“

Sören Gonther spielte von 2012 bis 2017 beim FC St. Pauli. Am Samstag trifft der 35-Jährige mit Aue auf seinen ehemaligen Klub. Doch nur 2000 Zuschauer dürfen aufgrund der Beschränkungen in das Millerntor-Stadion.  Gegenüber „TAG24“ sagte Gonther: „Am Schönsten wäre es gewesen, vor vollem Haus zu spielen“. Und weiter: „Weil die Zuschauer eben das sind, was das Millerntor so besonders macht und worauf man sich am meisten gefreut hat“. Der Ex-Kiezkicker geht, ob der starken Leistungen des FC St. Pauli nicht davon aus, noch einmal auf den Klub zu treffen. Der Innenverteidiger glaubt an den Aufstieg des Kiez-Klubs. „Ich hätte es toll gefunden, noch einmal die Atmosphäre und die volle Dröhnung zu bekommen“.