- 29.11.2023

St. Pauli-Kapitän Irvine verlor im Derby Teile seiner Zähne

Jackson Irvine kann es kaum erwarten. „Freitagabend, Derby, Erster gegen Zweiter: Ich denke, es kann kaum besser sein für Fußballfans“, freut sich St. Paulis Kapitän. Seine Erinnerungen an das letzte Duell mit dem HSV am Millerntor sind allerdings schmerzhaft. Im vergangenen Oktober verlor Irvine bei einem Zusammenstoß mit Torhüter Daniel Heuer Fernandes Teile seiner Frontzähne. „Das war es aber wert“, sagte der Australier mit einem Lachen. Denn besagtes Derby gewann St. Pauli mit 3:0. irvine trug damals schon eine Gesichtsmaske wegen einer Verletzung, die er einige Tage zuvor erlitten hatte. „Was auch immer als Nächstes auf mich zukommt: Das ist Teil des Spiels“, sagte der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler. „Es wird ein besonderes Spiel.“