- 09.12.2023

St. Pauli verspielt Führung und kommt nicht über Remis hinaus

Der FC St. Pauli ist weiter nicht zu stoppen, hat aber den nächsten Sieg in der 2. Bundesliga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Fabian Hürzeler kam beim Tabellenschlusslicht VfL Osnabrück trotz langer Führung nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus, bleibt damit aber weiterhin seit nunmehr 24 Spielen in Folge ohne Niederlage. Jackson Irvine (6.) erzielte die frühe Führung für die Kiezkicker, Osnabrück aber glich kurz vor dem Ende durch Charalambos Makridis aus (82.). Dennoch baut St. Pauli seinen Vorsprung an der Tabellenspitze immer weiter aus.