- 14.04.2024

St. Pauli-Profi Hartel enttäuscht: „Müssen wir schnell abhaken“

Die wilde 3:4-Niederlage des FC St. Pauli gegen die SV Elversberg will Marcel Hartel nicht lange mit sich herumtragen. „In der zweiten Halbzeit wollten wir eine andere Halbzeit spielen. Das hat dann auch phasenweise gut funktioniert, wir gehen auch verdient in Führung – aber dann kassieren wir natürlich zu schnell den Anschlusstreffer“, analysierte Hartel die Partie. „So müssen wir die Niederlage hinnehmen, müssen schnellstmöglich versuchen, das Spiel abzuhaken und zu analysieren und unter der Woche wieder Gas geben, dass wir wieder bei 100% sind.”