- 20.04.2024

Kapitän Irvine: Das ist St. Paulis Marschroute nach den Pleiten

In Panik verfällt beim FC St. Pauli niemand – auch nicht nach den zuletzt zwei Pleiten in Serie. „Wir bleiben bei uns. Wir verändern jetzt nicht unsere Abläufe. Wir wissen, dass wir gegen einen starken Gegner spielen, aber wir bereiten uns vor wie immer“, erklärte Kapitän Jackson Irvine auf dem YouTube-Kanal des Vereins mit Blick auf das Spiel gegen Hannover 96 am Sonntag. „Wir konzentrieren uns auf uns. Wir gucken auf den Gegner und dessen Stärken, aber wir bereiten uns hauptsächlich aufs Spiel an sich vor. Und darauf, wie wir das Spiel beeinflussen können. Wir gehen den selben Weg wie immer.“