- 07.05.2024

So hat St. Paulis Eggestein die Derby-Pleite verarbeitet

Das vergangene Wochenende wr dann mal eine Idee länger als ein übliches. „Ich habe es auf jeden Fall gebraucht, um die Niederlage im Derby zu verarbeiten“, verriet Johannes Eggestein. Enttäuscht sei er gewesen, „auch von unserer Leistung. Gerade offensiv haben wir nicht das durchgebracht, was wir uns vorgenommen haben“. Aber noch mehr Zeit zum Hadern bleibt dem FC St. Pauli nicht.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Denn es steht das nächste ganz große Spiel bevor.