- 10.05.2024

Bericht: St. Pauli-Konkurrent bedient sich in der Bundesliga

Statt des direkten Wiederaufstiegs erlebte der Klub eine Seuchensaison im Abstiegskampf der zweiten Liga, in der kommenden Spielzeit möchte der FC Schalke 04 dann aber angreifen. Ein weiteres Puzzleteil für den Kader wurde nun offenbar gefunden. Wie der „Express“ berichtet, stehen die „Knappen“ kurz vor einer Verpflichtung von Tidiane Touré vom 1. FC Köln. Demnach sei der ablösefreie Wechsel des 19-jährigen Rechtsverteidigers bereits beschlossene Sache. Der Franzose würde ablösefrei nach Gelsenkirchen kommen, da sein Vertrag in der Domstadt in diesem Sommer endet.