- 12.05.2024

Zoff am Rande: St. Paulis Smith brüllt Trainer Hürzeler an

Der FC St. Pauli führte rund 20 Minuten vor dem Ende mit 3:0, der Sieg und damit der Aufstieg war dem Team bereits kaum noch zu nehmen. Alles harmonisch also, möchte man meinen – nicht aber bei Eric Smith. In der 72. Minute wurde der Schwede ausgewechselt, klatschte zunächst mit Co-Trainer Peter Nemeth an und brüllte stampfte dann schnurstracks und wild schimpfend zu seinem Coach. Der schob Smith von sich und schickte ihn auf die Bank.

Eric Smith geigt seinem Trainer Kopf an Kopf die Meinung.
Eric Smith geigt seinem Trainer Kopf an Kopf die Meinung. (Screenshot: Sky)

Was genau Smith so aufbrachte, ist nicht klar. Fest steht: Die Szene wird intern sicherlich noch für Gesprächsstoff sorgen.