- 20.05.2024

Vorläufig nominiert! Ex-St. Pauli-Talent darf auf EM in Deutschland hoffen

Mit seiner Nationalmannschaft zur EM in Deutschland? Dieser Traum könnte für ein ehemaliges St. Pauli-Talent in diesem Jahr wahr werden. Igor Matanovic, der aus der Jugend des Kiezklubs stammt und bis zu seinem Abgang 2023 zu Eintracht Frankfurt beim FC St. Pauli kickte, wurde von Nationaltrainer Zlatko Dalic in den vorläufigen EM-Kader von Kroatien berufen. Matanovic steht allerdings zunächst nur auf Abruf, darf aber weiterhin darauf hoffen, bei der EM in Deutschland fürs kroatische Nationalteam dabei zu sein. Nachdem Matanovic – in Hamburg geboren – in der Jugend für Deutschland gespielt hatte, läuft er seit der U21 für die kroatische Nationalmannschaft auf. Bislang ist er noch ohne A-Länderspiel, kommt aber auf drei U21-Einsätze (ein Tor).

In der abgelaufenen Spielzeit lief Matanovic auf Leihbasis für den Karlsruher SC auf und machte dort mit 14 Saisontoren (sieben Vorlagen) kräftig Werbung für sich.