- 26.05.2024

Nach verpassten Klassenerhalt: Ex-St. Pauli-Trainer Schultz in Köln vor dem Aus

Das Ziel Klassenerhalt hatte Timo Schultz mit dem 1. FC Köln am Ende mehr oder weniger deutlich verpasst. Nur 17 Punkte holte der ehemalige St. Pauli-Trainer aus 18 Spielen als Cheftrainer in Köln. Es waren sechs Zähler und ein paar Tore zu wenig, um den Abstieg in die Zweite Liga zu verhindern. Nun scheint seine Zeit beim FC auch schon wieder vorbei zu sein. Zwar hatte Schultz im Winter einen Vertrag bis 2025 in Köln unterschrieben, dieser ist aber nur in der Ersten Liga gültig. Einen neuen Kontrakt für Liga zwei soll er nicht bekommen. Das berichtet unter anderem der „Express“. Die Entscheidung ist demnach so gut wie gefallen, Schultz soll sich bereits schon wieder in Hamburg befinden.