- 27.05.2024

FC Bayern verpflichtet Zweitliga-Talent

Kaum zu glauben, aber wahr: In der kommenden Saison spielt der FC St. Pauli in der Bundesliga u.a. gegen Bayern München. Der Rekordmeister hat zwar noch keinen Trainer, aber dafür offenbar einen neuen Spieler: U17-Europameister Assan Ouédraogo von Schalke 04. Wie das Online-Portal „Sportbuzzer“ berichtet, werde das Mittelfeld-Talent einen langfristigen Vertrag in München unterschreiben, aber in der kommenden Saison direkt wieder den Zweitligisten S04 ausgeliehen. In Gelsenkirchen soll Stammspieler Ouédraogo nicht nur mehr Spielpraxis erhalten, sondern auch die Schule beenden. Neben dem FC Bayern soll sich unter anderem auch RB Leipzig um den 18-Jährigen bemüht haben, der dank einer Ausstiegsklausel im Sommer wechseln kann.