- 02.06.2024

Aufgefallen? So war St. Pauli Teil des Champions-League-Finals

Am Ende hatte es nicht sein sollen. Borussia Dortmund unterlag am Samstagabend Real Madrid im Champions-League-Finale mit 0:2 (0:0). Der BVB zeigte eine starke Leistung, musste sich den Königlichen dennoch geschlagen geben. Aber auch der FC St. Pauli war Teil des größten Spiels im europäischen Klubfußball. Denn auf der Kommentatoren-Bank des ZDF begleitete Ex-Kiezkicker Moritz Volz als Experte durch den Abend. Der ehemalige Verteidiger sorgte während des Spiels für die wichtigen Analysen und Einschätzungen. Für die Boys in Brown lief der 41-Jährige zwischen 2010 und 2012 in 23 Spielen (zwei Tore) auf.