- 04.06.2024

Verliert St. Pauli-Vorbild einen Ausnahmespieler?

Der 1. FC Heidenheim wird von vielen Menschen rund um den FC St. Pauli als Vorbild dafür genannt, wie man sich in der Bundesliga etablieren will. Der letztjährige Aufstieger aber bekommt jetzt die Schattenseiten des Geschäfts zu spüren, neben Jan-Niklas Beste steht wohl auch Top-Torjäger Tim Kleindienst bei größeren Klubs auf dem Zettel. Angeblich ist Borussia Mönchengladbach bereit, eine Ablöse in Höhe von sieben bis acht Millionen Euro für den Angreifer zu berappen.