- 14.06.2024

„Viele Interessenten“: Ex-St. Paulianer nach Leihe heiß begehrt

Als im Jahr 2021 der BVB anklopfte, war er für den FC St. Pauli nicht zu halten. Drei Jahre später gehört Tom Rothe zu den Shootingstars des deutschen Fußballs, seine bärenstarken Leistungen während seiner Leihe zu Holstein Kiel in der vergangenen Saison, als er in 33 Spielen an 14 Toren direkt beteiligt war und seinen Marktwert mal eben von 3,5 auf acht Millionen Euro schraubte, brachten ihn in aller Munde. Bleibt die Frage: Wie geht es weiter mit dem 19-Jährigen? Hat er bereits eine Perspektive bei den Dortmunder Profis oder braucht es einen weiteren Zwischenschritt? „Die Leihe nach Kiel war sehr gewinnbringend für alle Seiten. Tom hat einen großen Schritt nach vorne gemacht“, erklärte Dortmunds Sportdirektor Sebastian Kehl dem „kicker“. Eine Entscheidung über Rothes Zukunft sei noch nicht gefallen, Sorgen um eine mögliche Arbeitslosigkeit braucht sich der Linksverteidiger jedoch offenbar nicht machen: „Es gibt einige Interessenten für ihn, aber überhaupt noch keine Entscheidung. Auch hier führen wir zunächst Gespräche mit unserem Spieler, der eine sehr gute Entwicklung genommen hat.“