- 09.07.2024

Saliakas bleibt! St. Pauli verlängert Vertrag mit Leistungsträger

Ein Leistungsträger bleibt beim FC St. Pauli an Bord – und das sogar langfristig. Der Kiezklub hat den Vertrag von Manolis Saliakas vorzeitig verlängert. Der Grieche war vor zwei Jahren nach Hamburg gewechselt und absolvierte seitdem 64 Zweitligapartien und fünf Pokalspiele. „Ich habe bereits zwei sehr schöne und erfolgreiche Jahre beim FC St. Pauli verbracht“, erklärte der Rechtsverteidiger. „Es ist kein Geheimnis, dass ich mich beim Verein und in der Stadt sehr wohl fühle. Den Verantwortlichen sowie den Fans möchte ich für das Vertrauen und die Unterstützung danken. Jetzt hoffe ich, dass ich das weiterhin mit guten Leistungen zurückzahlen kann.“ Auch Sportchef Andreas Bornemann ist sehr zufrieden: „Manolis hat die Erwartungen, die wir bei seiner Verpflichtung in ihn gesetzt haben, in den vergangenen beiden Jahren absolut erfüllt. Er hat durchgehend auf einem hohen Niveau agiert, sich gerade auch im taktischen Bereich weiterentwickelt und sich damit auch wieder in die griechische Nationalmannschaft gespielt. Deswegen freuen wir uns, dass wir uns frühzeitig auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit verständigen konnten.“