Ex-Kapitän Nehrig happy: Nicht mehr der Pausenclown!

Beim FC St. Pauli bekam er keine Einsatzzeiten mehr, in Braunschweig trägt Bernd Nehrig entscheidend dazu bei, dass die Eintracht in Liga drei plötzlich sehr gute Chancen auf den Klassenerhalt hat. „Es ist 1000 Mal schöner in der Dritten Liga zu spielen, anstatt eine Liga höher der Pausenclown zu sein und für gute Stimmung zu sorgen“, sagte er der MOPO. „Mir geht es darum, gebraucht zu werden, meine Leistung bringen zu können und Teil einer spannenden Aufgabe zu sein.“