- 01.04.2019

Training startet ohne elf Kiezkicker

Sieben auf einen Streich fehlen dem FC St. Pauli zum Auftakt der Vorbereitung auf das Gastspiel am Sonnabend bei Holstein Kiel. Torhüter Svend Brodersen zog sich im Einsatz für die U23 in der Regionalliga gegen Werder Bremen II eine Nackenverletzung zu, Keeper Korbinian Müller setzt wegen eines privaten Termins aus. Marc Hornschuh, Brian Koglin, Yi-Young Park und Kevin Lankford, die ebenfalls in der “Zweiten” kickten, absolvierten eine lockere Einheit. Richard Neudecker begab sich auf einen Lauf durch das Niendorfer Gehege. Ebenfalls nur individuell im Einsatz: Christopher Buchtmann, Marvin Knoll, Dimitrios Diamantakos und Jan-Philipp Kalla.