Kiezkicker lassen auf sich warten

Eigentlich war die letzte öffentliche Einheit vor dem Kiel-Spiel für 14 Uhr angesetzt, noch ist aber nicht viel passiert an der Kollaustraße. Die Mannschaft wärmt sich im Kraftraum auf, davor gab’s noch eine Videoanalyse. In eigenen Minuten dürften die Kiezkicker dann auch auf dem Trainingsplatz einlaufen.