Ausverkauftes Haus im Nordderby

Mit 13.000 Zuschauern ist das Zweitliga-Nordderby zwischen Holstein Kiel und dem FC St. Pauli am Samstag (13.00 Uhr/Sky) ausverkauft. Erstmals in dieser Saison sind Teile der neuen Osttribüne im Holstein-Stadion für das Publikum freigegeben. Ab der kommenden Saison werden 15.000 Besucher in der Arena Platz finden.