- 04.04.2019

Kiezkicker müssen von Beginn an wach sein!

Wenn die Elf von Markus Kauczinski am Sonnabend bei Holstein Kiel antritt, dann müssen die Boys in Brown von Beginn an wach sein. Ansonsten könnte das böse enden. Denn: Die “Störche” treffen sehr gerne bereits in der ersten Viertelstunde. Satte zehn Treffer erzielten die Walter-Schützlinge in der aktuellen Saison – bester Wert in der gesamten Liga. Und auch in der Schlussphase müssen die Kiezkicker wachsam sein. Satte 16 Mal jubelten die Förde-Kicker in der letzten Viertelstunde. Nur der SC Paderborn traf noch häufiger (24 Mal).