St. Pauli verlängert mit nächstem Top-Talent

Der FC St. Pauli hat ein weiteres Top-Talent langfristig an den Verein gebunden. Wie der Klub am Donnerstagvormittag bekannt gab, hat Ersin Zehir seinen Vertrag bei den Kiezkickern vorzeitig bis 2023 verlängert. „Ich habe mich ganz bewusst für den FC St. Pauli entschieden. Ich spiele seit der U17 bei St. Pauli. Hier habe ich mich nicht nur sportlich, sondern auch menschlich weiterentwickelt. Umso mehr freue ich mich auf die nächsten vier Jahre mit dem FC St. Pauli und den Fans“, berichtet Zehir, der aus der Jugend des VfB Lübeck ans Millerntor wechselte. Dort kam der 21-Jährige bisher auf 15 Einsätze bei den Profis und legte dabei eine Bude auf.